Artikel mit dem Tag "positive Gefühle"



Gute Gefühle · 27. Oktober 2019
Grund für viele Missverständnisse ist unser Verständnis von Kommunikation, welches davon ausgeht, dass die Hauptrolle „der Sender“ spielt. Das gilt zwar im Falle der Manipulation, aber bei guter Kommunikation, geht's anders rum. Jüngste Hirnscan-Studien zeigen, dass ein Verständnis für andere, die beiden Gehirne – das eigene und das des Gegenübers –aufeinander abstimmt. Gerade in dieser Übereinstimmung (neuronale Resonanz) können Menschen außergewöhnliche Dinge vollbringen.

LebensFreude · 23. Oktober 2019
Was ist normal und was macht Freude? Oft ist es nicht das Gleiche. Spiel ist ein „Ausstieg vom Alltagstrott“, bei dem wir unser Denken und Handeln animieren und Raum für mehr Freiheit, Lust und Freude schaffen. Bewusstes Spiel ist „Urlaub vom Alltag“ und wenn das Umfeld passt, lernt jeder, was für ihn förderlich oder wichtig ist. Es ist eine Möglichkeit, sich zu erforschen, von inneren Blockaden, Ängsten oder Zwängen zu befreien und dabei zu lernen anders zu re-agieren bzw. zu handeln.

Gute Gefühle · 25. September 2019
Eine Sauerstoffmaske für Arbeitnehmer, wie ebenso ihre Chefs. So wichtig artgerechte Tierhaltung ist – artgerechte Menschenhaltung ist wichtiger. Wenn Sie wegen Burn-out aufgeben müssen, können Sie auch Tieren nicht mehr helfen.

Gute Gefühle · 24. September 2019
"Echte Ziele erreichen wir nicht durch Kampf, sondern durch Beziehung und über gemeinsames Wachstum – das besondere Ergebnisse ermöglicht. Beziehung ist der Schlüssel für wahren Erfolg".

Gute Gefühle · 15. September 2019
Rund 30 Jahre ist es her, da machten Forscher eine erstaunliche Entdeckung. Sie fanden Rezeptoren (Andockstellen) – für Morphin, den Hauptbestandteil von Opium im Körper. Eigenlob berauscht uns – und zwar im positiven Sinn. Wenn der Körper seinen Vorrat an „Opiaten“ anzapft, will er damit zu verstehen geben, dass wir etwas gut gemacht haben und hilft mit, dass wir es bald wieder tun. Die Logik dahinter ist simpel. Es ist die Belohnung für den Schritt in die richtige Richtung und Erfolg

LebensFreude · 06. September 2019
Wenn wir aufhören, die Ursachen für unsere Sorgen, Ängste und Probleme wo anders zu suchen, begeben wir uns auf den Weg ins SELBST-BEWUSST-SEIN und landen bei mehr Selbstbestimmung. Eric Kandel, Neurobiologe und Nobelpreisträger sagt: „das Maß an persönlicher Freiheit hängt davon ab, wie bewusst wir uns selbst sind“. Heute ist klar, dass Bewusstsein nicht nur den Geist sondern vor allem den Körper braucht, weil darin die „unbewussten Erfahrungen“ gespeichert und abrufbar sind.

Wissensdosis · 25. August 2019
Bis vor 10 Jahre wusste man nichts oder sehr wenig über unsere „Darmflora“. Man ging davon aus, dass jeder Mensch eine ähnliche besitzt. Dieser Gedanke musste in den letzten Jahren völlig revidiert werden ...

Wissensdosis · 11. August 2019
Man kann ziemlich beweisen, dass das Herz auf Gefühlszustände reagiert. Mittlerweile belegen unzählige Untersuchungen, dass negative Gefühle – Zorn, Angst, Traurigkeit und selbst alltägliche Sorgen, starke Pulsschwankungen auslösen.

LebensFreude · 12. Juni 2019
Lebensfreude und Flow finden dann ihren Ausdruck, wenn die beiden (Lebens-)Systeme, das mentale und das emotionale in Übereinstimmung kommen. Diesen Zustand des „Wohlbefindens“ streben wir ständig an. Es ist die spürbare Harmonie zwischen Emotion und Intellekt.

Gute Gefühle · 03. Juni 2019
Mehr und mehr werden Gefühle zur Ware. Für unser Gehirn macht nur einen Sinn etwas zu kaufen, wenn damit innere Wünsche oder Sehnsüchte erfüllt werden. Gefühle sind die Köder, die benützt werden um (bedürftigen) Menschen das Geld aus den Taschen zu locken. Problematisch dabei ist jedoch, dass es uns immer schwerer fällt zu unterscheiden, welche Gefühle uns als „Kaufköder“ eingepflanzt werden– und welche die eigenen sind.

Mehr anzeigen



E-Mail 

Tel

F A Q