Vereinssitz

Verein für Humor und gute Gefühle

Kalvarienbergstrasse 58

8051 Graz

ZVR:  3423 56944

UID:  ATU67211411

 

Obfrau: Irmgard Kokol

Obstv:: Judith Schnider

 

Gerichtsstand ist Graz / Österreich

Statuten

§ 1 NAME, SITZ UND TÄTIGKEITSBEREICH 
1) Der Verein führt den Namen
                                Verein für Humor und gute Gefühle - Smileworks
2) Der Verein hat seinen Sitz in Graz und erstreckt seine Tätigkeit auf  das Gebiet der Republik Österreich.
 
§ 2 VEREINSZWECK  
1) Der Verein übt seine Tätigkeit gemeinnützig im Sinne der §§ 34 ff. der Bundesabgabenordnung aus und ist nicht auf Gewinn ausgerichtet.  
2) Der Verein bezweckt durch Vorträge, Seminare, öffentlichen Auftritten, gemeinnützigen Aktivitäten und die Bereitstellung sowie Verbreitung von Informationsmaterial, 
-   die Förderung von positivem Lebensgefühl, sozialem Engagement und Lebenskultur, 
    sowie die Hilfestellung zum Ausstieg aus negativen Kreisläufen und der Spirale von 
    gesellschaftlichen Krankheiten, wie Stress, Depression oder Burnout. 

-   Zugleich ist es eine INITIATIVE für die betriebliche GESUNDHEITSFÖRDERUNG (BGF) zum Ausstieg

    aus Konfliktpotenzialen,  als auch von Belastungszuständen oder gesundheitlich negativen

    Kreisläufen

-   Weiters soll aus den Erkenntnissen und der Anwendung von dialogischer Bildung (Freire), 
    pädagogischem Spiel (Boal), sowie Techniken aus Improvisationstheater (Johnstone) 
    positiver Psychologie und Clownerie die Entwicklung von individuellen Strategien für mehr
    positive Lebensgefühle, soziale Verantwortung und empathische Kompetenz gefördert 
    werden. 

§ 3  ARTEN DER MITTEL ZUR ERREICHBARKEIT DES VEREINZWECKES  
Der Vereinszweck soll durch die nachstehend angeführten ideellen und materiellen Mittel 
erreicht werden:
a) Die ideellen Mittel umfassen die folgenden Tätigkeiten, die der Verein ausüben wird: 
    Herausgabe von Informationsmaterial, online Präsenz, virtuelle Verbreitung und 
    Vernetzung, Vorträge und Veranstaltungen. 
b) Die erforderlichen materiellen Mittel sollen aufgebracht werden durch:  
    Erlösen aus Veranstaltungen, Seminare, Workshops, Vorträge, Beiträge und Spenden von
    Mitgliedern, Fördermittel und Subventionen.

§ 4 ARTEN DER MITGLIEDSCHAFT 
1) Die Mitglieder des Vereins gliedern sich in ordentliche und außerordentliche Mitglieder 
    sowie Ehrenmitglieder. 
2) Ordentliche Mitglieder sind jene Personen, die sich an der Vereinsführung und -tätigkeit    
    beteiligen. Außerordentliche Mitglieder sind jene Personen, die vor allem durch Beitritt und    
    Zahlung eines Mitgliedsbeitrages die Vereinstätigkeit und -entwicklung fördern. 
    Ehrenmitglieder sind jene Personen, die hierzu wegen besonderer Verdienste um den 
    Verein ernannt werden. 

§ 5 ERWERB DER MITGLIEDSCHAFT 
1) Mitglieder des Vereins können physische Personen sowie juristische Personen und 
    rechtsfähige Personengesellschaften werden, die dem Vereinszweck dienlich sein 
    wollen. 
2) Über die Aufnahme von ordentlichen und außerordentlichen Mitgliedern entscheidet 
    der Vorstand endgültig. Die Aufnahme kann ohne Angabe von Gründen verwehrt werden. 
3) Die Ernennung zum Ehrenmitglied erfolgt über Antrag des Vorstands durch die  

   Mitgliederversammlung. 
 
§ 6 BEENDIGUNG DER MITGLIEDSCHAFT 
1) Die Mitgliedschaft erlischt durch Tod, bei juristischen Personen und rechtsfähigen

    Personengesellschaften durch Verlust der Rechtspersönlichkeit, durch freiwilligen 
    Austritt oder durch Ausschluss. 
2) Der Austritt kann jederzeit zum Ende des Monats erfolgen. Er muss dem Vorstand mindestens einen

    Monat vorher schriftlich mitgeteilt werden. 
3) Der Ausschluss eines Mitglieds aus dem Verein kann vom Vorstand auch wegen grober Verletzung

    anderer Mitgliedspflichten und wegen unehrenhaften Verhaltens verfügt werden. Gegen den   

    Ausschluss ist die Berufung an die Mitgliederversammlung zulässig, bis zu deren Entscheidung

    ruhen die Mitgliedsrechte. 
4) Die Aberkennung der Ehrenmitgliedschaft kann aus den in Abs. 3 genannten Gründen

    von der Mitgliederversammlung über Antrag des Vorstands beschlossen werden. 
 
§ 7 RECHTE UND PFLICHTEN DER MITGLIEDER 
1) Die Mitglieder sind berechtigt, an allen Veranstaltungen des Vereins teilzunehmen und 
    die Einrichtungen des Vereins zu benützen. Das Stimmrecht in der Mitgliederversammlung sowie

    das aktive und passive Wahlrecht stehen nur den ordentlichen Mitgliedern und den

    Ehrenmitgliedern zu.
2) Die Mitglieder sind verpflichtet, die Interessen des Vereins nach Kräften zu fördern und 
    alles zu unterlassen, wodurch der Zweck und das Ansehen des Vereins Nachteile erleiden könnte.

    Sie haben die Vereinsstatuten und die Beschlüsse der Vereinsorgane zu beachten. Die ordentlichen

    und außerordentlichen Mitglieder sind zur pünktlichen Zahlung der Mitgliedsbeiträge in der von der

    Mitgliederversammlung beschlossenen Höhe verpflichtet. 
 
§ 8 VEREINSORGANE 
    Organe des Vereins sind: 
    a) die Mitgliederversammlung, siehe §§ 9 und 10 
    b) das Leitungsorgan (der Vorstand), siehe §§ 11,12 und 13 
    c) die Rechnungsprüfer, siehe § 14 
    d) die Schlichtungseinrichtung, siehe § 15 
 
§ 9 MITGLIEDERVERSAMMLUNG 
1) Die ordentliche Mitgliederversammlung findet einmal jährlich statt
2) Eine außerordentliche Mitgliederversammlung hat über Beschluss des Vorstandes oder   
    der ordentlichen Mitgliederversammlung oder über schriftlichen Antrag von einem Zehntel 
    der Mitglieder oder auf Verlangen der Rechnungsprüfer binnen vier Wochen stattzufinden. 
3) Sowohl zu den ordentlichen als auch zu den außerordentlichen Mitgliederversammlungen 
    sind alle Mitglieder mindestens zwei Wochen vorher schriftlich oder per Email einzuladen. 
    Die Einberufung der Mitgliederversammlung hat unter Angabe des Zeitpunktes, Beginnes, 
    Ortes und der Tagesordnung zu erfolgen. 
4) Anträge an die Mitgliederversammlung sind mindestens drei Tage vor der Versammlung 
    beim Vorstand schriftlich, auch mittels Telefax oder per E-Mail, einzureichen. 
5) Gültige Beschlüsse – ausgenommen solche über einen Antrag auf Einberufung einer 
    außerordentlichen Mitgliederversammlung – können nur zur Tagesordnung gefasst 
    werden. 
6) An der Mitgliederversammlung sind alle Mitglieder teilnahmeberechtigt. Stimmberechtigt 
    sind nur die ordentlichen Mitglieder und die Ehrenmitglieder. Jedes Mitglied hat eine 
    Stimme. Die Übertragung des Stimmrechtes auf ein anderes Mitglied ist nicht zulässig
7) Die ordnungsgemäß einberufene Mitgliederversammlung ist unabhängig von der Zahl der

    erschienen Mitglieder beschlussfähig.
8) Die Wahlen und die Beschlüsse in der Mitgliederversammlung erfolgen in der Regel mit einfacher

    Stimmenmehrheit. 
9) Beschlüsse, mit denen die Statuten des Vereins geändert oder der Verein aufgelöst 
    werden soll, bedürfen einer qualifizierten Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen 
    gültigen Stimmen. 
10) Den Vorsitz in der Mitgliederversammlung führt der Obmann, bei dessen Abwesenheit
     der Kassier. 

§ 10 AUFGABEN DER MITGLIEDERVERSAMMLUNG  
Der Mitgliederversammlung sind grundsätzlich folgende Aufgaben vorbehalten: 
1) Wahl und Enthebung der Mitglieder des Vorstandes und der Rechnungsprüfer 
2) Beschlussfassung über einen allfälligen Voranschlag für das nächste Rechnungsjahr 
3) Entgegennahmen und Genehmigung der Berichte des Vorstands und der 
    Rechnungsprüfer; insbesondere der Einnahmen- und Ausgabenrechnung samt 
    Vermögensübersicht (§ 12a) 
4) Entlastung des Vorstands und der Rechnungsprüfer 
5) Festsetzung der Höhe allfälliger Beitrittsgebühren und der Mitgliedsbeiträge für ordentliche 
    und außerordentliche Mitglieder 
6) Verleihung und Aberkennung der Ehrenmitgliedschaft 
7) Beschlussfassung über Statutenänderungen und die freiwillige Auflösung des Vereins 
8) Beratung und Beschlussfassung über die sonstigen Tagesordnungspunkte 

§ 11 LEITUNGSORGAN (VORSTAND) 
1) Der Vorstand besteht aus mindestens zwei Personen.
2) Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung gewählt und hat bei Ausscheiden eines

    gewählten Mitgliedes das Recht, an dessen Stelle ein anderes wählbares Mitglied zu kooptieren,

    wozu die nachträgliche Genehmigung in der nächsten Mitgliederversammlung einzuholen ist. 
3) Die Funktionsdauer des Vorstands beträgt vier (4) Jahre. Die Wiederwahl ist möglich. 
4) Der Vorstand wird vom Obmann, bei dessen Verhinderung vom Kassier schriftlich oder per 
    E-Mail einberufen. 
5) Der Vorstand ist beschlussfähig, wenn alle Mitglieder ordnungsgemäß eingeladen wurden 
    und mindestens zwei Drittel von ihnen anwesend sind. 
6) Der Vorstand fasst seine Beschlüsse einstimmig. 
7) Den Vorsitz führt der Obmann, bei dessen Verhinderung, der Kassier. 
8) Außer durch Tod oder Ablauf der Funktionsperiode (Abs. 3) erlischt die Funktion eines 
    Mitgliedes des Vorstands auch durch Rücktritt (Abs. 9). 
9) Die Mitglieder des Vorstandes können jederzeit schriftlich ihren Rücktritt erklären. Die 
    Rücktrittserklärung ist an den Vorstand, im Falle des Rücktrittes des gesamten Vorstandes     
    an die Mitgliederversammlung zu richten. Der Rücktritt wird erst mit der Wahl bzw. 
    Kooptierung (Abs. 2) eines Nachfolgers wirksam. Bis dahin ist die Handlungsfähigkeit 
    eingeschränkt.  

§ 12 AUFGABEN DES VORSTANDS
Dem Vorstand obliegt die Leitung des Vereins. Ihm kommen alle  Aufgaben zu, die nicht durch die
Statuten einem anderen Vereinsorgan zugewiesen sind. In seinen Wirkungsbereich fallen
grundsätzlich folgende Angelegenheiten: 
    a) Verwaltung des Vereinsvermögens; insbesondere hat der Vorstand dafür zu sorgen, dass die

      Finanzlage des Vereins rechtzeitig und hinreichend erkennbar ist. Es hat ein den Anforderungen

      des Vereins entsprechendes Rechnungswesen einzurichten. Es hat auch für die laufende

      Aufzeichnung der Einnahmen und Ausgaben zu sorgen. Zum Ende des Rechnungsjahres hat der

      Vorstand innerhalb von fünf Monaten eine Einnahmen- und Ausgabenrechnung samt

      Vermögensübersicht zu erstellen. 
    b) Vorbereitung der Mitgliederversammlung 
    c) Einberufung der ordentlichen und außerordentlichen Mitgliederversammlungen 
    d) Aufnahme und Ausschluss von ordentlichen und außerordentlichen Vereinsmitgliedern sowie

      Führung der Mitgliederliste 
    e) Begründung und Beendigung von Dienstverhältnissen 
 
§ 13 BESONDERE OBLIEGENHEITEN EINZELNER MITGLIEDER DES VORSTANDS 
1) Der Obmann führt die laufenden Geschäfte des Vereins. 
2) Der Obmann vertritt den Verein nach außen. Schriftstücke des Vereins bedürfen zu 
    ihrer Gültigkeit der Unterschrift des Obmannes, bei Verhinderung stellvertretend die des
    Kassiers. In finanziellen Angelegenheiten bedarf es sowohl der Unterschrift des Obmanns als auch

    des Kassiers.

    Insichgeschäfte (im eigenen Namen oder für einen anderen geschlossene Geschäfte eines

    organschaftlichen Vertreters mit dem Verein) bedürfen der Zustimmung des Vorstands und der

    Rechnungsprüfer. 
3) Der Obmann führt den Vorsitz in der Mitgliederversammlung und im Vorstand. Bei Gefahr 
    im Verzug ist er berechtigt auch in Angelegenheiten die in den Wirkungsbereich der 
    Mitgliederversammlung oder des Vorstands fallen, in eigener Verantwortung selbstständig 
    Anordnungen zu treffen. Diese bedürfen jedoch der nachträglichen Genehmigung durch 
    das zuständige Vereinsorgan. 
4) Der Kassier ist für die ordnungsgemäße finanzielle Gebarung des Vereins verantwortlich. 

§ 14 RECHNUNGSPRÜFER 
1) Die mindestens zwei Rechnungsprüfer werden von der Mitgliederversammlung auf die 
    Dauer von vier (4) Jahren gewählt. Die Wiederwahl der Rechnungsprüfer ist möglich. Sie 
    dürfen keinem Organ – mit Ausnahme der Mitgliederversammlung – angehören, dessen 
    Tätigkeit Gegenstand ihrer Aufsicht ist. 
2) Der Prüfungsbericht der Rechnungsprüfer hat die Ordnungsmäßigkeit der 
   Rechnungslegung und die statutengemäße Verwendung der Mittel zu bestätigen oder 
   festgestellte Gebarungsmängel oder Gefahren für den Bestand des Vereins aufzuzeigen. 
   Auf ungewöhnliche Einnahmen oder Ausgaben, vor allem auf Insichgeschäfte (§ 13 Abs. 2) 
   ist besonders einzugehen. Die Rechnungsprüfer haben dem Vorstand und der 
   Mitgliederversammlung zu berichten. 
3) Im Übrigen gelten für die Rechnungsprüfer die Bestimmungen des § 11 Abs. 8 und 9. 

 § 15 SCHLICHTUNGSEINRICHTUNG 
1) Zur Schlichtung aller aus dem Vereinsverhältnis entstehenden Streitigkeiten ist die 
    vereinsinterne Schlichtungseinrichtung berufen. In dieses Organ entsenden beide Streitparteien je

    zwei Vertreter, die aus ihrem Kreis einen Vorsitzenden wählen.
2) Die Schlichtungseinrichtung fällt ihre Entscheidungen bei Anwesenheit ihrer Mitglieder 
    mit einfacher Stimmenmehrheit. Sie entscheidet nach bestem Wissen und Gewissen. 
    Bei Stimmengleichheit entscheidet der Vorsitzende. Die Entscheidungen sind vereinsintern

    endgültig. 
3) Sofern das Verfahren vor der Schlichtungseinrichtung nicht früher beendet ist, steht für 
    Rechtsstreitigkeiten nach Ablauf von sechs Monaten ab Anrufung der Schlichtung der 
    ordentliche Rechtsweg offen. Die Anrufung des ordentlichen Gerichts kann nur insofern 
    ausgeschlossen werden, als ein Schiedsgericht nach den §§ 577 ZPO eingerichtet wird. 

§ 16 FREIWILLIGE AUFLÖSUNG DES VEREINS 
1) Die freiwillige Auflösung des Vereins kann nur in einer eigens zu diesem Zwecke 
    einberufenen Mitgliederversammlung und nur mit Zwei-Drittel-Mehrheit der abgegebenen 
    gültigen Stimmen beschlossen werden. 
2) Bei Auflösung des Vereines oder bei Wegfall des bisherigen begünstigten Vereinszweckes 
    ist das verbleibende Vereinsvermögen für gemeinnützige oder mildtätige Zwecke im Sinne 
    der §§ 34 ff Bundesabgabenordnung zu verwenden. Auch einem neuen Verein, der 
    ebenfalls gemeinnützige oder mildtätige Zwecke im Sinne der §§ 34 ff 
    Bundesabgabenordnung verfolgt, kann das Vermögen übertragen werden. 
    Eine andere Verwendung, insbesondere eine Aufteilung auf die Vereinsmitglieder, ist 
    ausgeschlossen.
3) Die Mitgliederversammlung hat über die Verwertung des – nach Abdeckung der offenen 
    Verbindlichkeiten – verbleibenden Vereinsvermögens zu beschließen. Wenn erforderlich 
    hat sie einen Abwickler zu berufen.  
4) Der letzte Vorstand hat die freiwillige Auflösung binnen vier Wochen nach 
    Beschlussfassung der zuständigen Vereinsbehörde schriftlich anzuzeigen. 
 
§ 17 GESCHLECHTSSPEZIFISCHE BEZEICHNUNGEN 
Alle Personenbezeichnungen, die in diesen Statuten sprachlich in der männlichen Form 
verwendet werden, gelten sinngemäß auch für die weibliche Form. 

Inhaltlich rechtliches

Die Inhalte und Texte dieser Seite unterliegen dem Copyright Sonderausnahmen und Änderungen am Copyright gegen Absprache und Genehmigung. ein Missbrauch - damit gemeint ist die Nützung der Inhalte für eigene Inhalte und dabei keine Quellen benannt werden - wird einem Anwalt übergeben.

Die Bilder dieser Seite sind fast ausschließlich von Seiten wie pixabay u.a. und basieren somit auf einer CCO Lizenz (freie Nutzung, kein Bildnachweis nötig). Dafür wird jedoch keine Garantie oder Haftung gegeben

Gerichtsstand ist Graz

Der Betreiber dieser Seite übernimmt keine Verantwortung für inhaltliche oder formale Fehler, die im Zuge der Erstellung unbeabsichtigt veröffentlicht wurden. Sämtliche Inhalte sind mit bestem Wissen und Gewissen ausgeführt worden, sowie für die Erfüllung von Urheberrechtsbestimmungen oder nach Rechtmäßigkeit behandelt worden.

Weiters behalte ich mir das Recht vor eingetragene Links ohne Angabe von Gründen zu löschen. Besonders gilt dies für Werbung und Seiten mit ideellen unvertretbaren und gesetzmäßig unrechten Inhalten. Sollte ich trotzdem mal einen solchen Link übersehen, bitte ich darum mich sofort darüber zu unterrichten, dieser Link wird dann umgehend gelöscht.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Domain

www.verein-für-mehr-lebensfreude.com

 

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

 

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

 

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Verein für Humor und positives Lebensgefühl

Kalvarienbergstrasse 58

8051 Graz

Televon: 0676 38 26 399

E-Mail:info@smileworks.at

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Registrierung mit Facebook Connect

Statt einer direkten Registrierung auf unserer Website können Sie sich mit Facebook Connect registrieren. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland.

Wenn Sie sich für die Registrierung mit Facebook Connect entscheiden und auf den “Login with Facebook”- / “Connect with Facebook”-Button klicken, werden Sie automatisch auf die Plattform von Facebook weitergeleitet. Dort können Sie sich mit Ihren Nutzungsdaten anmelden. Dadurch wird Ihr Facebook- Profil mit unserer Website bzw. unseren Diensten verknüpft. Durch diese Verknüpfung erhalten wir Zugriff auf Ihre bei Facebook hinterlegten Daten. Dies sind vor allem:

  • Facebook- Name
  • Facebook-Profil- und Titelbild
  • Facebook-Titelbild
  • bei Facebook hinterlegte E-Mail-Adresse
  • Facebook-ID
  • Facebook-Freundeslisten
  • Facebook Likes (“Gefällt-mir”-Angaben)
  • Geburtstag
  • Geschlecht
  • Land
  • Sprache

Diese Daten werden zur Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung Ihres Accounts genutzt.

Kommentarfunktion auf dieser Website

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

 

4. Soziale Medien

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IPAdresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://dede. facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook- Benutzerkonto aus.

Twitter Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re- Tweet" werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Google+ Plugin

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1- Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+- Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail- Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google- Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Instagram Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert.

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

Tumblr Plugin

Unsere Seiten nutzen Schaltflächen des Dienstes Tumblr. Anbieter ist die Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA.

Diese Schaltflächen ermöglichen es Ihnen, einen Beitrag oder eine Seite bei Tumblr zu teilen oder dem Anbieter bei Tumblr zu folgen. Wenn Sie eine unserer Websites mit Tumblr-Button aufrufen, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plugins erhebt und übermittelt. Nach aktuellem Stand werden die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Website übermittelt.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Tumblr unter: https://www.tumblr.com/policy/de/privacy.

LinkedIn Plugin

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA.

Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

XING Plugin

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.

Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

Pinterest Plugin

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103-490, USA ("Pinterest") betrieben wird.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest- Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

 

5. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

 

6. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-MailAdresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Getresponse

Diese Website nutzt Getresponse für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die GetResponse Sp. z o.o. mit eingetragenem Geschäftssitz in Gdansk, Polen, ul. Arkonska 6, A3, 80-387 Gdansk. Getresponse ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von Getresponse in Polen gespeichert.

Unsere mit Getresponse versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Mit Hilfe des sogenannten Conversion-Trackings kann außerdem analysiert werden, ob nach Anklicken des Links im Newsletter eine vorab definierte Aktion (z.B. Kauf eines Produkts auf unserer Website) erfolgt ist.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Wenn Sie keine Analyse durch Getresponse wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von Getresponse gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Getresponse unter:  www.getresponse.de/email-marketing/legal/datenschutz.html

 

7. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Vimeo

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo- Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo- Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.



Diese Seite wurde mit Jimdo erstellt!

Mit Jimdo kann sich jeder kostenlos und ohne Vorkenntnisse eine eigene Homepage gestalten. Design auswählen, Klick für Klick anpassen, Inhalte in Sekunden integrieren, fertig!
Jetzt unter de.jimdo.com für eine kostenlose Webseite anmelden und sofort loslegen.




E-Mail 

Tel

F A Q


Verein für Humor, gute Gefühle und mehr Lebensfreude