Humor

... von den Gewichten des Alltags befreien

Lachen und Humor wirken wie Vitamine für einen trägen Geist, welche die positiven Gefühlstriebe und Hormonquellen stimuliert, höhere Erholungs- und Freizeitwerte, sowie einen verbesserten und ruhigeren Schlaf bringt, losgelöst und befreiende von alltäglichen Turbulenzen und Stress.

 

Wir können zwar nicht "von heute auf morgen" die Gewichte des Alltags von den Schultern werfen, doch wir können in sehr kurzer Zeit lernen, damit anders - leichter und entspannter - umzugehen, den Stress-Quotient zu senken und die Anteile an Lebensfreude zu erhöhen. Wäre das nicht eine Wohltat?

 

Mehr Wohlgefühl und Leichtigkeit ist einfacher als gedacht. Es geht dabei nicht um Leichtfertigkeit, sondern darum, sich von den täglichen Strapazen, möglichen Konflikten oder Ärgernissen schneller zu lösen und zu erholen, um wieder an seine Energiezellen zu gelangen. Ein effektives Werkzeug dafür ist Humor.

 

Humor wird meist verkannt und in vielen Fällen falsch interpretiert. Bereits Freud erkannte die Wirkung, wie auch den Unterschied, der zwischen Witz oder Komik und der Wertigkeit von Humor besteht. Er beschrieb es mit folgenden Worten: 

 


„Humor hat nicht nur etwas Befreiendes, wie der Witz oder die Komik, sondern etwas Großartiges, was beide andere Arten nicht haben. 

Das Großartige liegt im Triumph der selbstbewussten und gewinnenden Unverletzlichkeit des Ichs“.

Siegmund Freud über Humor und die "Selbst-Stärkung durch Lachen"


Exakt. Gerade „die Unverletzlichkeit des Ichs“ ist mit Sicherheit dabei das herausragende Merkmal . Humor wirkt wie eine Schutzschirm, gegenüber negativen Einflüssen oder Personen. Er stärkt die geistige wie auch die körperliche Immunkraft und besitzt jene Leichtigkeit, die hilft, sich aus schwierigen und unangenehmen Momenten zu befreien. Humor ist ein fulminantes Mittel um sich auf „sympathische Weise“ abzugrenzen und mit Stresssituationen spielerisch und leichter umzugehen. 

 



Heiter verdrängt Tief

Aus neurologischer Sicht, animiert Humor andere Teile im Gehirn und führt zu neuen Perspektiven, Ideen und Gedankengängen. Eine direkte Folge dabei ist, dass man sich in Stressmomenten bei Ärger einfallsreicher und findiger verhält, mit mehr Gelassenheit und in Folge auch mehr Freiheit. Ein paar Zentimeter mehr „Leicht-Sinn“ verändern nicht nur der (Berufs-)Alltag, wir schonen damit vor allem unsere "Batterien" und gewinnen wieder mehr Freude und Energie im Leben.

 

Dieser Kurs (ob Vortrag oder Workshop) gibt Teilnehmern eine praktische Anleitung für mehr Freiraum, geistige Wendigkeit und Humor. Neben dem wissenschaftlichen - insbesondere neurologischen - Hintergründen liefert das Event hilfreiche und nützliche Werkzeuge. Bedenkt man die vielen Griesgrämigen, die einem jeden Tag über den Weg laufen, kann eine Portion origineller Leicht-Sinn, mehr als nur hilfreich und befreiend sein. 



Wichtiger Hinweis!! Gesundheitsfördernde Massnahmen werden oft  gefördert. Es zahlt sich aus, die Möglichkeiten zu nützen. Fragen Sie bei uns an, wir helfen Ihnen, soweit wir können, gerne weiter.  Anfrage >>


Formate und Zeiten

Kontaktieren Sie uns


Vorträge: 30 min. - 1 Std.

interaktive Vorträge: 1 - 2 Std. 

Kurzworkshops: 3 - 4 Std. 

Tages-Events: 1 - 2 Tage 


zu weiteren Artikeln und Kategorien